IMPRESSUM

und Erstinformation


SECURON® ist eine Marke der

VR Makler GmbH

Nordfelder Reihe 21 • 30159 Hannover
T +49 (0) 511 123 117 0
F +49 (0) 511 123 117 10
info(@)securon.de
www.securon.de


Handelsregister-Eintrag:
Amtsgericht Hannover, HRB 215486

Sitz der Gesellschaft:
Hannover

Geschäftsführer:
Rainer Walter
Andreas Krug

Inhaltlich verantwortlich:
Rainer Walter

Erlaubnis nach § 34 d Abs. 1 GewO

Berufsbezeichnung:
Versicherungsmakler; Bundesrepublik Deutschland

Registrierungsnummer:
D-ZMKC-7MR5D-84

Versicherungsvermittlerregister:
Die Eintragung im Vermittlerregister kann wie folgt überprüft werden:

Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e.V.
Breite Straße 29
10178 Berlin
T +49 (0) 180 600 585-0*
www.vermittlerregister.info
* 20 Cent/Anruf aus dem dt. Festnetz, höchstens 60 Cent/Anruf aus Mobilfunknetzen

Aufsichtsbehörde:
Industrie- und Handelskammer Hannover
Schiffgraben 49
30175 Hannover
T +49 (0) 511 3107 0
F +49 (0) 511 3107 333
www.hannover.ihk.de
Berufsrechtliche Regelungen:
§ 34 d Gewerbeordnung
§§ 59-68 VVG
VersVermV

Die berufsrechtlichen Regelungen können über die vom Bundesministerium der Justiz und von der juris GmbH betriebenen Homepage gesetze-im-internet.de eingesehen und abgerufen werden.
VR Makler GmbH hält keine direkte oder indirekte Beteiligung von über 10 % an den Stimmrechten oder am Kapital eines Versicherungsunternehmens.
Alleiniger Gesellschafter der VR Makler GmbH ist die R+V Service Holding GmbH . Die R+V Service Holding GmbH wiederum ist eine 100 %-ige Tochter der R+V Versicherung AG.

Schlichtungsstellen zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten:
Versicherungsombudsmann e. V., Postfach 080632, 10006 Berlin
www.versicherungsombudsmann.de
Ombudsmann für die private Kranken- und Pflegeversicherung
Postfach 06 02 22, 10052 Berlin
www.pkv-ombudsmann.de

Information zur Teilnahme am Streitbeilegungsverfahren gemäß § 36 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz
Wir sind gemäß § 17 Abs. 4 der Versicherungsvermittlungsverordnung verpflichtet am Streitbeilegungsverfahren vor folgenden Verbraucherschlichtungsstellen teilzunehmen:

Schlichtungsstellen zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten:
Versicherungsombudsmann e.V.
Postfach 08 06 32
10006 Berlin
versicherungsombudsmann.de

Ombudsmann Private Kranken- und Pflegeversicherung
Postfach 06 02 22
10052 Berlin
pkv-ombudsmann.de
Online-Streitbeilegung gemäß: Art. 14 Abs. 1 ODR-VO

Die Europäische Union stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit, die Sie unter:
http://ec.europa.eu/consumers/odr finden.
Der Versicherungsmakler berät den Kunden und wird bei seiner Tätigkeit gegenüber dem Versicherungsnehmer stets ehrlich, redlich und professionell in dessen bestmöglichem Interesse handeln.

Vergütung des Versicherungsmaklers:
Soweit nicht etwas anderes vereinbart ist, erhält der Makler für die Vermittlungs- und Beratungstätigkeit eine Courtage in üblicher und von der Prämie abhängiger Höhe. Abweichend hiervon kann auf Wunsch des Kunden die direkte Vergütung des Versicherungsmaklers durch ein vom Kunden zu zahlendes Honorar vereinbart werden.
Andere Zuwendungen erhält der Versicherungsmakler nicht.

Haftungshinweis
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Haftungsausschluss | Disclaimer
Die Inhalte dieser Webseiten dienen lediglich allgemeinen Informationszwecken. Die VR Makler GmbH übernimmt – trotz sorgfältiger Prüfung der Informationen/Angaben – keine Haftung für Schäden materieller oder ideeller Art wegen Fehlern oder Mängeln hinsichtlich Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit dieser Webseiten. Im Übrigen ist die Haftung auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt.
Die VR Makler GmbH behält sich ausdrücklich vor, einzelne Seiten oder Teile davon ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen oder zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder gänzlich einzustellen.
Falls diese Webseiten von einer anderen Webseite angelinkt worden sind, übernimmt die VR Makler GmbH keine Verantwortung für Darstellungen, Inhalte oder irgendeine Verbindung zur VR Makler GmbH in Webseiten Dritter. Für die Inhalte und Funktionalität anderer Webseiten, die über Links dieser Webseite aufgerufen werden können, kann keinerlei Verantwortung oder Gewähr übernommen werden.

Urheberrecht
Diese Webseiten dienen der Information über die VR Makler GmbH. Sämtliche Inhalte wie Texte, Bilder, Graphiken, Layout etc. sind urheberrechtlich geschützt. Die Inhalte dürfen ohne vorherige schriftliche Einwilligung nicht zu kommerziellen Zwecken kopiert, verändert, vervielfältigt, verbreitet oder Dritten zugänglich gemacht werden.

REALISIERUNG DES INTERNETAUFTRITTS
Stijlroyal Haas Ringsdorf GbR
www.stijlroyal.guru

SECURON@ ist eine Marke der

VR Makler GmbH
Nordfelder Reihe 21 • 30159 Hannover
T +49 (0) 511 123 117 0
info(@)securon.de
www.securon.de


Datenschutzerklärung

der VR Makler GmbH

Es gelten europaweit die Vorgaben der EU-Datenschutz-Grundverordnung (im FolgendenDSGVO). Wir möchten Sie über die durch unser Unternehmen durchgeführte Verarbeitung personenbezogener Daten nach Maßgabe dieser Verordnung (vergleiche Artikel 13 und 14 DSGVO) informieren. Sollten Sie Fragen oder Anmerkungen zu dieser Datenschutzerklärung haben, können Sie diese jederzeit an die unter Ziffer Verantwortliche bzw. Fehler: Referenz
nicht gefunden angegebene E-Mail-Adresse richten.

Inhaltsübersicht:

1. ÜBERBLICK

1.1 Geltungsbereich

1.2 Verantwortlicher

1.3 Datenschutzbeauftragter

2. DIE DATENVERARBEITUNGEN IM EINZELNEN

2.1 Allgemeines zu den Datenverarbeitungen

2.2 Aufruf der Webseite

2.3 Bewerbung

2.4 Kundensupport

3. BETROFFENENRECHTE

3.1 Widerspruchsrecht

3.2 Auskunftsrecht

3.3 Berichtigungsrecht

3.4 Recht auf Löschung („Recht auf Vergessenwerden“)

3.5 Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

3.6 Recht auf Datenübertragbarkeit

3.7 Widerrufsrecht bei Einwilligung

3.8 Beschwerderecht

 

1. Überblick
In diesem Abschnitt der Datenschutzerklärung finden Sie Informationen zum Geltungsbereich, zum Verantwortlichen für die Datenverarbeitung und dessen Datenschutzbeauftragten.

1.1 Geltungsbereich
Auf dieser Seite informieren wir Sie über Art, Umfang und Zweck der von VR Makler GmbH erhobenen personenbezogenen Daten, die sowohl beim Besuch dieser Homepage als auch bei anderen Verarbeitungen unter unserer Verantwortung, welche nicht in Zusammenhang mit dieser Homepage stehen, verarbeitet werden.

1.2 Verantwortlicher
Verantwortlicher für die Datenverarbeitung – also derjenige, der über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet – im Zusammenhang mit den Verarbeitungen ist

VR Makler GmbH
Nordfelder Reihe 21
30159 Hannover
Telefon: 0511 123117 0
E-Mail: info@vrma.de

1.3 Datenschutzbeauftragter
Kontakt zu unserem Datenschutzbeauftragten können Sie wie folgt aufnehmen:

Kontaktformular:
https://www.dsextern.de/anfragen
DS EXTERN GmbH
Dipl.-Kfm. Marc Althaus
Frapanweg 22
D-22589 Hamburg

2. Die Datenverarbeitungen im Einzelnen
In diesem Abschnitt der Datenschutzerklärung informieren wir Sie im Detail über die Verarbeitung personenbezogener Daten. Zur besseren Übersichtlichkeit gliedern wir diese Angaben nach bestimmten Funktionalitäten.

2.1 Allgemeines zu den Datenverarbeitungen
Für alle nachstehend dargestellten Verarbeitungen gilt, soweit nichts anderes angegeben wird:

2.1.1 Keine Verpflichtung zur Bereitstellung
Es besteht weder eine vertragliche noch gesetzliche Pflicht zur Bereitstellung der personenbezogenen Daten. Sie sind nicht verpflichtet, Daten bereitzustellen.

2.1.2 Folgen der Nichtbereitstellung
Bei erforderlichen Daten (Daten, die bei der Eingabe als Pflichtangaben gekennzeichnet sind) hat die Nichtbereitstellung zur Folge, dass die betreffende Leistung nicht erbracht werden kann. Ansonsten hat die Nichtbereitstellung ggf. zur
Folge, dass unsere Dienste nicht in gleicher Form und Qualität erbracht werden können.

2.1.3 Übermittlung an staatliche Behörden
Wir übermitteln personenbezogene Daten an staatliche Behörden (einschließlich Strafverfolgungsbehörden) nur, wenn dies zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der wir unterliegen (Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 c)
DSGVO) oder es zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist (Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO).

2.1.4 Speicherdauer
Wir speichern Ihre Daten nicht länger, als wir sie für die jeweiligen Verarbeitungszwecke benötigen. Sind die Daten nicht mehr erforderlich, werden diese regelmäßig gelöscht, es sei denn, deren befristete Aufbewahrung ist weiterhin notwendig. Gründe hierfür können z.B. Folgende sein:

2.1.5 Kategorien von Empfängern
Neben den unten explizit aufgeführten Empfängerkategorien werden personenbezogene Daten auch an folgende Kategorien von Empfängern übermittelt: Versanddienstleister, Telefon- und Faxanbieter.


2.1.6 Datenkategorien

2.2 Aufruf der Webseite
Hier wird beschrieben, wie wir Ihre personenbezogenen Daten beim Aufrufen der Webseite verarbeiten.

2.2.1 Informationen zur Verarbeitung

2.2.2 Tracking
Findet nicht statt

2.3 Bewerbung

In einem laufenden Bewerbungsprozess verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten auf folgende Weise:

2.3.1 Informationen zur Verarbeitung

2.4 Kundensupport
Wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, wenn sie sich an unseren
Kundenservice wenden, finden sie hier:

2.4.1 Informationen zur Verarbeitung

3. Betroffenenrechte

3.1 Widerspruchsrecht
Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchst. e) oder f) DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen. Das Widerspruchsrecht können Sie kostenfrei ausüben.

3.2 Auskunftsrecht
Sie haben das Recht zu erfahren, ob Sie betreffende personenbezogene Daten von uns verarbeitet werden, welche personenbezogenen Daten dies ggf. sind, sowie weitere Informationen gemäß Art. 15 DSGVO zu erhalten.

3.3 Berichtigungsrecht
Sie haben das Recht, von uns unverzüglich die Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen (Art. 16 DSGVO). Unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung haben Sie das Recht, die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten – auch mittels einer ergänzenden Erklärung – zu verlangen.

3.4 Recht auf Löschung („Recht auf Vergessenwerden“)
Sie haben das Recht, von uns zu verlangen, dass Sie betreffende personenbezogene Daten unverzüglich gelöscht werden, sofern einer der in Art. 17 Abs. 1 DSGVO genannten Gründe zutrifft und die Verarbeitung nicht für einen der in Art. 17 Abs. 3 DSGVO geregelten Zwecke erforderlich ist.

3.5 Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
Sie sind berechtigt, eine Einschränkung bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn eine der in Art. 18 Abs. 1 Buchst. a) bis d) DSGVO geregelten Voraussetzungen gegeben ist.

3.6 Recht auf Datenübertragbarkeit
Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Weiterhin haben Sie das Recht diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch uns zu übermitteln oder zu erwirken, dass eine direkte Übermittlung durch uns geschieht, sofern dies technisch möglich ist. Dies soll immer dann gelten, wenn die Grundlage der Datenverarbeitung die Einwilligung oder ein Vertrag ist und die Daten automatisiert verarbeitet werden. Für nur in
Papierform vorgehaltene Daten gilt dies demnach nicht.

3.7 Widerrufsrecht bei Einwilligung
Soweit die Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung beruht, haben Sie das Recht, die Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Die Rechtmäßigkeit, der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung, wird dadurch nicht
berührt.

3.8 Beschwerderecht
Sie haben ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde.

Stand: 22. April 2022